Gemeinde Berg

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Impfen vor Ort

Update 05. Mai 2021:

Alle 24 Impfplätze für den letzten Einsatz des Mobilen Impfteams hier bei uns in Berg am Montag, 10. Mai 2021 sind vergeben.
Sollten Sie Hilfe beim Buchen eines Termines in einem der naheliegenden Impfzentren brauchen, so melden Sie sich gerne unter 0751 56084 11: Unsere ehrenamtlichen Unterstützerinnen Petra Waldraff und Ingebor Baur haben wochenlange Erfahrung und die nötige Ausdauer, um online für unsere BürgerInnen Termine zu vereinbaren.

Update vom 30. April 2021

Freie Impf-Plätze

Zum dritten Mal besucht uns am Montag, 10. Mai 2021 ein Mobiles Impfteam und bringt für besonders eingeschränkte SeniorInnen den Impfstoff direkt in unser improvisiertes Impfzentrum in die Berger Turn-und Festhalle.
Überraschend werden wir nun mit doppelt so vielen Impfdosen beliefert als gedacht und haben daher noch ein paar freie Impfplätze: Sollten Sie also impfberechtigt sein und gerne unser Impftermin-vor-Ort-Angebot mit BioNTech in Anspruch nehmen wollen, dann melden Sie sich noch schnell bei Barbara Sohler, Tel. 56084-11. Die Kapazitäten sind begrenzt. Außerdem können wir nur Menschen impfen, die die erste und zweite Impfung (am 21. Juni 2021) bei uns erhalten möchten.

Aktualisierung zum 27. April 2021:

Wer kann in Berg geimpft werden?
Am 10. Mai 2021 können wir noch einmal 24 Personen mithilfe des Mobilen Impfteams hier vor Ort in Berg impfen lassen. Dieses Angebot richtet sich nach wie vor an hochbetagte bzw immobile Bergerinnen und Berger.
Allen anderen Bürgerinnen und Bürgern sind wir jedoch gerne bei der Suche nach einem Impftermin in einem der umliegenden Impfzentren behilflich. Dafür haben wir zwei großartige ehrenamtliche Helferinnen, die sich unermüdlich um Impftermine bemühen.

Wer ist impfberechtigt?
Und weil uns immer wieder die Frage ereicht, wer denn eigentlich momentan impfberechtigt ist, finden Sie hier im Folgenden die aktualisierte Liste aus dem baden-württembergischen Sozialministerium:

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheitpflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/impfberechtigtbw 

Wie der Impfgipfel am 26. April ergeben hat, wird die Priorisierung der Impfwilligen spätestens zum Juni 2021 aufgehoben werden, so dass sich dann Alle um einen Impftermin bemühen können.

 

Corona Impfung: Zweiter Impftermin vor Ort
Für den 16. April 2021 hat sich erneut das Mobile Impfteam aus Ravensburg angemeldet. Dann werden wir weitere 24 immobile, hochbetagte Menschen aus Berg mit einer Impfung versorgen können. Außerdem werden die am 29. März erstmalig Geimpften ihre zweite Dosis abholen können. Die jeweiligen Impfberechtigten sind von uns bereits telefonisch bzw schriftlich benachrichtigt und einbestellt worden.
Weitere Informationen bezüglich der Impfungen in den Hausarzt-Praxen entnehmen Sie unserem Amtsblatt vom 15. April 2021.

Wer Hilfe braucht bei der online-Terminvergabe, der meldet sich gerne auf dem Rathaus unter Tel. 56084-11 bei Barbara Sohler. 

 

Corona-Impfung: Erster Einsatz des Mobiles Impfteams in Berg 
12 unserer Ü-85 Bürgerinnen und Bürger haben sich am vergangenen Montag in der Turn- und Festhalle bei einem ausgesprochen netten, fünfköpfigen Mobilen Impfteam aus Ravensburg ihre erste Impfdosis Biontech abholen können. Dank der fixen Unterstützung durch unsere Hausmeister, mit Hilfe einer aufmerksamen Ehrenamtlichen aus der Nachbarschaftshilfe und dank dem reibungslosen Zusammenspiel von Verwaltung und BürgerInnen ist der erste Impftag in unserer Turn- und Festhalle völlig stress- und sorgenfrei für die ersten Impflinge über die Bühne gegangen. Alle 12 Eingeladenen waren pünktlich zum einbestellten Termin zur Stelle und sichtlich dankbar für das Impfangebot.  Ihre zweite Impfung werden die Geimpften am 19. April erhalten.
"Gut, dass uns der Landkreis rasch auch ein Mobiles Impfteam zur Verfügung stellen konnte. Denn auch bei uns leben hochbetagte Menschen, denen der Gang in ein Impfzentrum kaum zuzumuten ist", erklärte Manuela Hugger, die sich selbst ein Bild vor Ort machte,  nach dem gelungenen Impf-Auftakt.
Weitere 12 hochbetagte und immobile Menschen aus unserer Gemeinde werden als nächstes am 19. April mit einer Erst-Impfung versorgt werden können. Bis zum 21. Juni 2021 kommt das Impfteam zu sechs Terminen nach Berg, um insgesamt 36 Menschen zu impfen. Die Impfberechtigten sind bereits angeschrieben worden bzw. erhalten in den nächsten Tagen Post mit allen weiteren Details.
Geimpft wird jeweils in der barrierefrei zugänglichen Turn- und Festhalle in Berg. Behindertengerecht Parkplätze stellen wir auf dem Lehrerparkplatz an der benachbarten Grundschule zur Verfügung.