Gemeinde Berg

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Wahlen in der Gemeinde Berg

Alle wichtigen Informationen rund um die Wahlen finden Sie auf dieser Seite.

Landtagswahl 2021

Die Wahl zum 17. Landtag von Baden Württemberg findet am 14. März 2021 statt. Information zu dieser Wahl wie z. B. Bekanntmachungen oder auch Anträge auf Briefwahl finden Sie auf dieser Seite.

Corona-Regelungen für die Landtagswahl

Wähler und Wahlhelfer müssen bei der Landtagswahl am 14. März 2021 im Wahllokal eine medizinische oder eine FFP2-Maske tragen. Die aktuelle Corona-Verordnung regelt den Infektionsschutz rund um die Wahlen.

„Für die Wählerinnen und Wähler, die sich für die Wahl im Wahllokal entscheiden, und vor allem für die rund 80.000 ehrenamtlich tätigen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wollen wir einen möglichst sicheren Wahltag“, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl anlässlich der jüngsten Änderung der Corona-Verordnung. Dort wurden Regelungen für den Infektionsschutz bei Wahlen aufgenommen (siehe § 10a).

Hygienemaßnahmen gelten auch bei der Wahl

Für Wählerinnen und Wähler gilt im Wahllokal, wie bereits von der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder dem Einkauf im Supermarkt gewohnt, die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske. Ausnahmen sind lediglich aufgrund ärztlicher Bescheinigung oder eines sonstigen zwingenden Grundes möglich. Wer keine Maske trägt und auf den zugleich keine Ausnahme zutrifft, kann nicht im Wahllokal wählen. Außerdem gilt es, im Wahllokal Abstand zu halten und die Desinfektionsmöglichkeiten zu nutzen. Personen, die Symptome einer COVID-19-Infektion wie Fieber, trockenen Husten oder eine Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns aufweisen oder in den letzten zehn Tagen vor der Wahl Kontakt zu einer infizierten Person hatten, dürfen nicht im Wahllokal wählen. Für diese kurzfristig erkrankten oder abgesonderten Personen besteht dann bis 15 Uhr am Wahltag die Möglichkeit, Briefwahl zu beantragen.

Personen, die die Wahlhandlung oder die Auszählung aufgrund des Öffentlichkeitsgrundsatzes verfolgen wollen, müssen ebenfalls eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen, wenn nicht eine der genannten Ausnahmen greift. Personen, die nach diesen Ausnahmen von der Maskenpflicht befreit sind, dürfen sich dann maximal für 15 Minuten im Wahlgebäude aufhalten. Zudem müssen alle Personen, die aufgrund des Öffentlichkeitsgrundsatzes im Wahlgebäude anwesend sind, ihre Daten zur Kontaktnachverfolgung angeben.

Personen, die nicht vor Ort im Wahllokal wählen möchten oder können, können noch bis Freitag, 12.03.2021, 18.00 Uhr Briefwahl beantragen. 

Die Gemeindeverwaltung bittet darum, dass die Wähler, die in den Wahllokalen im Feuerwehrgerätehaus in Ettishofen oder im Sitzungssaal des Rathauses persönlich ihre Stimme abgeben möchten, aus Gründen des Infektionsschutzes eigene Kugelschreiber für die Stimmabgabe mitbringen.

Wahlergebnis der Landtagswahl am 14. März 2021

Das Wahlergebnis der Landtagswahl am 14.03.2021 in Berg können Sie unter nachstehendem Link einsehen. Mit ersten Ergebnissen am Wahlsonntag ist gegen 19:00 Uhr zu rechnen.

Wahlergebnis Landtagswahl in Berg

 

Weitere Informationen zum Thema Wahlen

Wahlergebnisse in der Gemeinde Berg in den vergangenen Jahren

Sie interessieren sich für die Wahlergebnisse in der Gemeinde Berg in den vergangenen Jahren? Über die Wahlergebnisse der Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen  in der Gemeinde Berg ab dem Jahr 2013 bis zum Jahr 2019 können Sie sich unter nachstehendem Link informieren:

Wahlergebnisse in der Gemeinde Berg

 

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)

Das Internetportal der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB). Unter der Adresse www.lpb-bw.de findet man interessante Informationen rund das Thema Politik und Wahlen.

Außerdem bietet die LpB ein Internetportal für Informationen zu den jeweiligen Wahlen an. Informationen zur aktuellen wie auch zu den zurückliegenden Wahlen haben wir nachstehend verlinkt:

Landtagswahl 2019

Kommunalwahl 2019

Bundestagswahl 2017