Gemeinde Berg

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Gesplittete Abwassergebühr

Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes Baden-Württemberg sind ab dem 01.01.2010 in allen Städten und Gemeinden in Baden Württemberg die gesplitteten Abwassergebühren einzuführen.

Die Gemeinde Berg hat die notwendigen Schritte veranlasst und verschiedene Fachbüros mit der Ausarbeitung beauftragt. Während die Flächenermittlung abgeschlossen ist, sind die Gebührenkalkulationen noch nicht fertig gestellt. Wie uns das beauftragte Büro mitgeteilt hat, ist damit frühestens Ende April/Anfang Mai 2012 zu rechnen. Nach Auskunft unseres EDV-Betreuers ist eine Rückrechnung nur im Rahmen einer Jahresabrechnung möglich. Dies bedeutet, dass die berichtigte Rechnung erst mit Abrechnung des Jahres 2012 möglich sein wird.

Sowohl der Gebührenbescheid für das Jahr 2010 wie auch für das Jahr 2011 ist deshalb vorläufig und wird nach Vorliegen der konkreten Zahlen rückwirkend angepasst.