Gemeinde Berg

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Kinderbetreuung in der Gemeinde Berg

Die Gemeinde Berg ist sich bewußt, dass in einer funktionierenden Kinderbetreuung der Schlüssel zu einer erfolgreichen Gemeindeentwicklung liegt. Durch die vielfältige Betreuungsmöglichkeiten - beginnend für Kinder ab einem Jahr - soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht werden.

Kindergartenlandschaft in Berg

Getreu dem Motto "Kurze Beine - kurze Wege" hat sich die Gemeindeverwaltung und Gemeinderat bewusst für eine dezentrale Struktur entschieden. Aufgrund dessen gibt es in der Gemeinde Berg 4 kommunale Kindergärten (Kinderhaus Ettishofen, Kinderhaus Schule, Kinderhaus Vorberg und Kinderhaus Weiler) sowie einen Katholischen Kindergarten ( Kindergarten St. Konrad in Vorberg).

Einen ersten Einblick über die jeweiligen Schwerpunkte unserer Kindergärten finden Sie in unserer

Kindergartenkonzeption

Informationen über die jeweiligen Einrichtungen, deren Öffnungszeiten und Gruppenstruktur können Sie nachfolgender Aufstellung entnehmen.

Kindergartenbeitrag

Die Gemeinde Berg wendet wie viele andere Gemeinde auch als Grundlage zur Ermittlung der Beitragshöhe die „Gemeinsamen Empfehlungen der Kirchen und der Kommunalen Landesverbände zur Festsetzung der Elternbeiträge“ an. Nach wie vor ist die Zielsetzung dieser Empfehlungen, dass über die Elternbeiträge 20 % der Betriebsausgaben der Kinderhäuser gedeckt werden sollen.
Der jährliche Abmangelbetrag in den kommunalen Kindergärten der Gemeinde Berg betrug in den zurückliegenden Jahren rund 415.000 €. Der Kostendeckungsgrad der Elternbeiträge an den Betriebskosten liegt derzeit bei rund 14 % und somit deutlich unter den Zielsetzungen der Kommunalen Landesverbände.

Der monatliche Kindergartenbeitrag für Kinder über 3 Jahren beträgt derzeit für ein Kind aus einer Familie
- mit einem Kind 108,00 €
- mit 2 Kindern unter 18 Jahren 82,00 €
- mit 3 Kindern unter 18 Jahren 55,00 €
- mit 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren 18,00 €.

Der monatliche Kindergartenbeitrag für Kinder unter 3 Jahren in den altersgemischten Gruppen in Ettishofen und in Weiler beträgt derzeit pro in Anspruch genommenem Betreuungstag pro Woche 37,00 €.

Für das Kinderhaus Schule gilt zusätzlich:
Für das Mittagessen wird wie bisher ein Essensgeld von 3,50 € erhoben. Die Betreuungsgebühr für die durchgängige Ganztagesbetreuung liegt bei einem Betrag von 2,50 €/Tag, so dass die Gebühr für die durchgängige Ganztagesbetreuung incl. Mittagessen wie bisher 6,00 € beträgt.
Die monatliche Gebühr für die Kleinkindbetreuung beträgt 41,00 € pro Vormittag und 69,00 € pro ganztägige Betreuung.

Kinderhaus Ettishofen


Kinderhaus Ettishofen
Leiterin: Luise Hirsch
In den Obstwiesen 55
88697 Berg (Ettishofen)
Telefon: 0751 5574188
E-Mail: kinderhaus-etti(@)versanet.de
Weitere Informationen anzeigen Karte anzeigen

Kinderhaus Schule-Berg


Kinderhaus Schule
Leiterin: Astrid Schulz
Bergstr. 10
88276 Berg (Kuppe)
Telefon: 0751 1897074-5
E-Mail: kinderhaus.schule(@)berg-schussental.de
Weitere Informationen anzeigen Karte anzeigen

Kinderhaus Vorberg


Kinderhaus Vorberg
Leiterin: Wilma Pfahl
Gartenstr. 2
88276 Berg (Vorberg)
Telefon: 0751 5573990
E-Mail: kinderhaus-vorb(@)versanet.de
Weitere Informationen anzeigen Karte anzeigen

Kinderhaus Weiler


Kinderhaus Weiler
Leiterin: Sonja Denzel
Weiler Halde 2
88276 Berg (Weiler)
Telefon: 0751 5573001
E-Mail: kinderhaus.weiler(@)berg-schussental.de
Weitere Informationen anzeigen Karte anzeigen

Kirchlicher Kindergarten St. Konrad


Katholischer Kindergarten St. Konrad
Leiterin: Margarita Schiederig
Panoramastr. 169
88697 Berg (Vorberg)
Telefon: 0751 45192
E-Mail: kigast.konrad.berg(@)t-online.de
Weitere Informationen anzeigen Karte anzeigen

Ferienbetreuung

In Zusammenarbeit zwischen der katholischen Kirchengemeinde und der Gemeindeverwaltung findet jedes Jahr im Kindergarten St. Konrad während der Schließzeiten der Kindergärten für zwei Wochen eine Ferienbetreuung statt. Betreut werden Kindergarten- und Schulkinder bis einschließlich 4. Klasse. Die Betreuungszeiten werden im Mitteilungsblatt bekannt gegeben. Die Anmeldungen erfolgen über das Rathaus.

Bei Rückfragen zum Kindergartenbereich wenden Sie sich bitte an das Hauptamt, Frau Camilla Kordeuter (Tel.: 0751/56084-21) oder Herrn Matthias Kienle (Tel.: 0751/56084-20).